HD+

FAQ

05.12.2018

Hamilton holt Pole Position in Abu Dhabi

Abu Dhabi (SID) - Weltmeister Lewis Hamilton geht von der Pole Position ins letzte Formel-1-Rennen der Saison. Der Mercedes-Pilot setzte sich im Qualifying zum Großen Preis von Abu Dhabi (Sonntag, 14.10 Uhr MEZ/RTL) gegen seinen Teamkollegen Valtteri Bottas und Sebastian Vettel im Ferrari durch. Für Hamilton ist es die elfte Pole der Saison und die 83. der Karriere. Nico Hülkenberg (Emmerich) wurde im Renault Zehnter.

"Es war schon ein emotionales Qualifying, weil ich zum letzten Mal mit diesem Auto ein Qualifying gefahren bin", sagte Hamilton: "Ich stehe diesem Auto wirklich nahe, es ist ein Privileg, dieses Auto fahren zu dürfen." Vettel gab sich trotz der verpassten Pole gelassen: "Lewis hat eine richtig starke Runde mit den härteren Reifen gezeigt, da wusste ich schon, das kann schwierig werden. Für Sonntag bin ich aber ziemlich zuversichtlich."

Die aktuellsten News

Brandaktuell & wissenswert

25.06.2019

Technikchef Lowe verlässt Williams endgültig

Technikchef Paddy Lowe hat den strauchelnden Formel-1-Rennstall Williams nach der bisher so enttäuschend verlaufenen Saison endgültig verlassen.

25.06.2019

Vettel-Strafe: FIA-Präsident Todt verteidigt Rennkommissare

In der Kontroverse um die Zeitstrafe gegen Sebastian Vettel in Kanada hat sich Jean Todt klar hinter die Entscheidung der Rennkommissare gestellt.

25.06.2019

Formel 1: Ferrari lässt Vettel-Strafe erneut prüfen

Der Formel-1-Rennstall Ferrari will die umstrittene Fünf-Sekunden-Strafe gegen den viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel nicht hinnehmen.